Grundkurs und Auffrischungskurs für Betreiber von Grüngutverarbeitungsanlagen

Die Aus- und Weiterbildungen sind ein wichtiger Bestandteil der Dienstleistungen, die Biomasse Suisse, Ökostrom Schweiz und das Kompostforum als Branchenorganisation den Mitgliedern und Interessierten anbieten.

Der Betrieb einer Grüngutverarbeitungsanlage ist anspruchsvoll. Der 5-tägige Kurs vermittelt die Grundlagen für die Mitarbeiter von Kompostier- und Vergärungsanlagen.

Ziel der Ausbildung

Die Mitarbeiter werden über folgende Themen informiert:

  • Verfahrenstechnik
  • Gesetzlichen Grundlagen
  • Biologie
  • Analysen
  • Betriebsabläufe
  • Eigenschaften der Endprodukte

Zielgruppe

  • Mitarbeiter Kompostieranlagen
  • Mitarbeiter Vergärungsanlagen
  • Kantonsvertreter

Für erfahrene Mitarbeiter besteht das Angebot, die Inhalte des Grundkurses im Selbststudium zu repetieren und den Kursinhalt in zwei Tagen mit den Dozenten durchzugehen. 

im Überblick

Dauer
5 Tage
Kosten
CHF 2000 (plus Prüfungsgebühr von CHF 250 (exkl. MWSt))
Trägerschaft
Information
www.biomassesuisse.ch